Aufgabenfelder

Kartierung und Monitoring:
Fundierte Grundlagen für lösungsorientierte Planungen

Grundlageninformationen sind im Planungsgeschehen kein Selbstzweck, sondern müssen fragestellungsbezogen und zielorientiert erhoben werden. Im Spannungsfeld zwischen ökologischen Ansprüchen und ökonomischen Erfordernissen bieten wir Ihnen fachlich fundierte und effiziente Lösungen:

  • Bodenkundliche Erhebungen
    • Bohrstock-Profilaufnahmen
    • Bodenprofile
    • Bodenansprache gem. KA5 Bodenkundliche Kartieranleitung (Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe in Zusammenarbeit mit den Staatlichen Geologischen Diensten, Hrsg.)
    • Probenahme von Bodensubstrat für Laboruntersuchungen
    • Monitoring
  • Biotop-, Struktur- und Nutzungstypenerfassung
  • Kartierung von Vegetation und Flora
    • Pflanzensoziologische Aufnahmen
    • Transekte und Stichproben
    • Dauerflächenbeobachtung
    • Monitoring
  • Zoologische Erhebungen
    • Vögel
    • Reptilien
    • Amphibien
    • Tagfalter
    • Heuschrecken
    • Schnecken

Sollte Bedarf für die Erfassung weiterer Artengruppen oder das Hinzuziehen weiterer Fachgutachter (Verkehr, Lärm, Klima, Lufthygiene, Hydrologie, Limnologie ...) bestehen, vermitteln und koordinieren wir die entsprechenden Spezialisten (Planung "aus einer Hand").

zu den Referenzen

KONTAKT

Gaede und Gilcher
Schillerstr. 42
79102 Freiburg
Telefon: 0761 79102-97
E-Mail: info(at)gaede-gilcher.de